Reduzierung von Mensch/Löwen-Konflikten

WFL helfen = Löwen helfen: Unterstützen Sie unseren aktuellen Fundraiser

Unser 2015-Projekt "Light up Botswana" war ein voller Erfolg!

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir ganz konkret Löwen in Botswana schützen. An den kraals, die mit unserer LED-Bewegungsmelder/ Sirenen-Kombi ausgerüstet wurden, ist bisher kein einziger Zwischenfall mit Löwen aufgetreten!

 

An diesen Erfolg möchten wir in 2016 anknüpfen und das Projekt fortführen und erweitern, um die Methoden zu verfeinern und noch mehr Daten zu sammeln. Diese werden von unseren Experten analysiert und dann an die zuständigen Stellen in Botswana (Regierung / Wildlife-Behörden) weitergeleitet.

So können wir NOCH mehr lokalen Farmern - und damit DIREKT auch den Löwen helfen!

 

Dazu benötigen wir wieder IHRE Unterstützung!

 

Was wir aktuell benötigen ("unsere Wunschliste"):

  1. 6 Kraals für Rinder ($270 USD pro kraal) = $1.620 USD
  2. 18 Kühe für die Kraals ($275 USD pro Kuh) = $4.950 USD
  3. 3 Hirten ($140 USD/Monat pro Hirte * 12) = $5.040 USD
  4. Kraftstoff ($230 USD/Monat * 12) = $2.760 USD
  5. 3 Zelte und bomas für die Hirten ($250 USD pro Einheit) = $750 USD
  6. 12 Kamera-Fallen ($240 USD pro Stück) = $2.880 USD

 

Die neuesten Infos zu unserem Projekt finden Sie wie immer auf Facebook und Twitter!

 

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Spende – egal ob groß oder klein.

Jede Spende hilft den Löwen zu überleben!

 

Unterstützen Sie unseren internationalen Fundraiser:

Unterstützen Sie unseren internationalen Fundraiser

#give10forlions

 

Spenden:

Helfen Sie uns die letzten wilden Löwen zu retten!

Spenden Sie jetzt:

Walking for Lions in den Sozialen Netzwerken

WFL bei Facebook

 

Facebook

YouTube

 

YouTube

WFL bei Twitter

 

Twitter

WFL bei Instagram

 

Instagram